Empfehlungen auf unserer Seite

EINLOGGEN
JETZT ANMELDEN
  • Min. Einzahlungsbetrag:€10
  • Min. Auszahlungsbetrag:€20
  • Max. Auszahlungsbetrag:€5000
Schnelle Auszahlung

Muchbetter casino

MuchBetter ist eine Online (e-Wallet) Zahlungsplattform, mit der Spieler schnell und sicher direkt Geld verschieben und auch im Online Casino bezahlen können. Auch DrückGlück hat sich dazu entschieden, die Zahlungsmethode ins Programm aufzunehmen. Wir schauen uns kurz die Entstehungsgeschichte der Muchbetter Zahlungsapp an und erklären dir die Vorteile.

Wir bieten seit einiger Zeit Zahlungen und Auszahlungen mit muchbetter an. Much Better ist ein moderner Service, der es sowohl Online-Kunden als auch Händlern ermöglich, effiziente und sichere Zahlungen angenehm und schnell abzuwickeln. Dabei handelt es sich konkret um eine E-Wallet-Lösung der Firma MIR Limited UK Ltd.

Die Mission des Unternehmens ist simpel: Sie wollen Online Zahlungen so unkompliziert und verbraucherfreundlich zu gestalten und so weit wie möglich zu optimieren


Was ist MuchBetter?

Die Plattform sagt von sich selbst, das Online-Zahlungserlebnis für Kunden weltweit auf verschiedene Arten zu verbessern. Muchbetter ist schnell, sehr günstig und extrem sicher. Für die Einzahlung im Online-Casino bietet MuchBetter eine herunterladbare App, mit der du alle deine Online Zahlungen bestätigen kannst.

Warum Much Better, wenn es schon so viele andere gibt? Die App enthält einige einzigartigen Funktionen, die das Unternehmen innerhalb von kurzer Zeit an die Spitze im e-wallet Markt gebracht haben. Grundsätzlich ist es eine einfache, intuitive, zugängliche und äußerst günstige Zahlungsmethode, die schon eine riesige Händlerbasis bietet, die mit dem Service zusammenarbeiten.

Die App ist schnell und einfach und von unterwegs verwendbar.

Wie kann ich bei DrückGlück mit Muchbetter bezahlen?

Die Verwendung von MuchBetter Einzahlungen ist recht einfach. Du musst dich bei MuchBetter anmelden und dein virtuelles Portemonnaie aufladen. Sobald dies erledigt ist, kannst du sofort Online-Zahlungen über diese Brieftasche ausführen und diese mithilfe der herunterladbaren App auf Ihrem Telefon bestätigen.

Der Vorteil liegt auf der Hand: Es sind keine umständlichen Umleitungen oder Passwörter mehr nötig.

Schritt 1: Rufe die offizielle MuchBetter Website und klicke auf den Link, um an die App zu gelangen. Je nach deinem Betriebssystem gelangst du direkt zum Download Link. Alternativ kannst du auch direkt im Google Play Store oder Apple App Store nach der App suchen. Folge den Schritten zum Download.

Schritt 2: Erstbenutzer müssen sich über das Anmeldeformular für den Dienst registrieren. Es werden grundlegende persönliche Informationen abgefragt - Name, Nachname, E-Mail-Adresse und die Telefonnummer. Diese Nummer dient den Benutzern später als eine Art ID, also ein Benutzername für die App. Denke dir zudem einen 4-stelligen Code ein, dieser wird als Passwort dienen.

Schritt 3: Sobald du diese Informationen eingegeben hast, entsperrt die App die meisten ihrer Funktionen. In Anbetracht der Tatsache, dass sie hauptsächlich auf Gaming-Websites abzielen, endet der Spaß selten an dieser Stelle. Für eine vollständige Autorisierung musst du dem System ein gescanntes Dokument zur Identifizierung senden. Das geht aber ganz schnell.

Schritt vier: Sobald du dich im DrückGlück Casino angemeldet hast, kannst du deine erste Einzahlung tätigen und alle Bonusangebote und Spiele in unserem Casino nutzen. Um nun Muchbetter als Zahlungsmethode zu wählen, musst du dich nun in dein Casino-Konto einloggen und oben auf den „Einzahlen Button“ neben der Guthaben-Anzeige klicken und schon kannst du Muchbetter als Zahlungsmethode auswählen und DrückGlück als Muchbetter Casino nutzen.



Drückglück – ein Casino mit muchbetter Einzahlungen

Inzwischen ist dir bestimmt schon klarer, warum DrückGlück ein Casino mit muchbetter Einzahlungen ist. Du kannst einerseits auf das Konto mit den Kredit- und Debitkarten aller großen Anbieter einzahlen oder direkt dein Bankkonto nutzen.

Auf der anderen Seite erfolgt die Abbuchung über dein Bankkonto direkt über das E-Wallet, in der der Prozess initiiert und dann über deine Bankfiliale oder Online Banking Plattform abgeschlossen wird. Du gibst das Konto und die jeweilige Bank und den Betrag an.

Vor der erfolgreichen Durchführung der Überweisung werden die Spieler außerdem um eine Bestätigung gebeten. Ein Code wird normalerweise auf das Bankkonto gebucht. Das ist entweder im Transaktionsdatensatz ersichtlich. Alternativ muss ein Code per SMS empfangen werden. Dieser Code wird in der E-Wallet-Plattform benötigt, um die beiden Konten zu verknüpfen und die Transaktion abzuschließen.

Weitere großartige Muchbetter Erfahrungen

Ein beliebtes Feature von Much better ist das Bonus System. Für jeweils 10 eingezahlte Euro (oder ein entsprechenden Währungsäquivalent), sammelst du 1 Punkt. Das Gleiche gilt für Zahlungen an Familie und Freunde oder Transfers ins Online Casino.

Jede Woche wird die Anzahl der Punkte, die du gesammelt hast in eine Art Lotterie gegeben. In dieser kostenlosen „Ziehung“ gilt 1 Punkt als 1 Ticket. 2 glückliche Benutzer gewinnen 100 Dollar, 320 User bekommen $ 2,5 geschenkt als guten Start in die neue Woche.


Wie beantrage ich muchbetter Auszahlungen?

Wenn du das Glück hattest und bei uns gewonnen hast, dann willst du dir natürlich deine Gewinne so schnell wie möglich auf ein e-wallet auszahlen lassen. Du beginnst an derselben Stelle wie für Einzahlungen – in unserem Banking Bereich.

  1. Wähle MuchBetter Auszahlungen als Auszahlungsmethode
  2. Gib deine Telefonnummer ein.
  3. Bestätige den Betrag, den du dir auszahlen lassen willst und bestätige die Transaktion

Dieser Vorgang ist möglicherweise nicht so schnell wie die muchbetter Einzahlungen. DrückGlück muss sicherstellen, dass die Auszahlung autorisiert werden kann. Dein E-Wallet muss sie über den Zahlungskanal an deine spezifische Adresse senden. Daher dauern solche Transaktionen manchmal bis zu drei Tage – wie bei anderen Lösungen auch.


Zahlungen mit muchbetter – die Kosten?

Leider fallen auch hier einige Gebühren an, oObwohl sie immer noch erheblich niedriger sind als die Gebühren anderer Unternehmen derselben Art. Für Zahlungen mit muchbetter fallen Gebühren an, wenn Benutzer ihr E-Wallet mit Kredit- und Debitkarten oder Giropay aufladen. Je nach Methode sind dies 1,4% bis 1,65%.

Der Cash-to-Code-Service kostet 5,5%, während bei grenzüberschreitenden Transaktionen oder Geldautomatenabhebungen eine Währungsumrechnungsgebühr in Höhe von 0,99% erhoben wird. Diese Angaben sind während des Schreibens dieses Artikels korrekt und können sich aufgrund von internen Änderungen bei muchbetter ändern. Wir halten dich auf dem Laufenden.